adelsdorf-hilft

Schwarzlichtfabrik Nürnberg – Minigolf mit 3D Brille

Schwarzlichtminigolf

Am Samstag, den 27.2.16 machten wir nachmittags mit 8 Jungs aus den Wohngruppen des Puckenhof e.V. und 2 Jungs von der WAB Aischer Straße einen Ausflug nach Nürnberg zum Schwarzlichtminigolf. Begleitet wurden die Jungs von einem Betreuer des Puckenhof e.V. sowie 4 Ehrenamtlichen vom Arbeitskreis Freizeit. Die Stimmung war schon bei und während der Fahrt ausgelassen. Als wir dort ankamen, wurden wir gleich sehr freundlich begrüßt, wir hatten für 16.15 reserviert, da dort immer viel Andrang herrscht. Angefangen haben wir dann gleich mit den Schwarzlichtfarben, mit denen man sich das Gesicht bunt anmalen kann, das dann in den Minigolfräumen hell leutet. Alle waren mit Begeisterung dabei und malten sich gegenseitig die Gesichter bunt an. Von Kronen, Kurdischen Flaggen bis Indianerbemalung war alles dabei. Anschließend teilten wir uns in 3 Gruppen ein und begannen mit dem Minigolfen. Der Ehrgeiz der Jungs war schnell geweckt. Die Stimmung war sehr ausgelassen und es wurde circa 1.5 h gespielt. Anschließend wurden eifrig die Punkte addiert, um die Sieger zu bestimmen. Nach circa 2 h haben wir uns dann wieder auf den Heimweg gemacht.

Ein großer Dank geht an die Schwarzlichtfabrik Nürnberg, die eine tolle und empfehlenswerte Freizeitaktivität für jung und alt bietet. Vielen herzlichen Dank, dass Sie uns den Besuch durch Ihre großzügige Spende von 10 Freikarten ermöglicht haben!

Ein großer Dank geht auch an unsere ehrenamtlichen Helfer, die die Jungs nach Nürnberg begleitet haben. Ohne euch wäre eine solche Aktion nicht durchführbar!!!

Abschließend ein Dankeschön an die teilnehmenden Jungs sowie die Wohngruppen für eine tolle Zusammenarbeit!