adelsdorf-hilft

Schlittschuhlaufen

schlittschuh

 

Am Sonntagnachmittag, den 28.02.2016 besuchten wir mit insgesamt 10 Jungs aus drei Wohngruppen die Eishalle des HEC in Höchstadt. Mit dabei waren noch 2 Betreuer der Wohngruppen, 7 weitere aktive Schlittschuhläufer und 3 weitere ehrenamtliche Helfer, die Fotos gemacht haben und die Jungs mit Tee und Kuchen versorgt haben.

Dort angekommen lieh sich erst mal ein Teil der Läufer Schlittschuhe aus, die anderen hatten eigene dabei.

Und dann ging der Spaß los…

Während ein Teil der Jungs ein „wenig“ Eingewöhnungszeit brauchte, flitzten andere schon nach 5 Minuten auf dem Eis herum wie die Profis.

Zu lauter Musik fuhren alle hintereinander, nebeneinander oder sich auch über den Haufen 🙂 Stürze ließen sich leider nicht vermeiden, aber alle sind nach 1,5 h wieder heil von der Eisbahn herunter gekommen. Wir können definitiv sagen, dass die Aktion ein voller Erfolg war und zur Integration beigetragen hat.

Vielen Dank noch einmal an alle, die zu dieser tollen Veranstaltung beigetragen haben.