adelsdorf-hilft

Besuch der langen Nacht der Wissenschaften in Erlangen mit dem AK Freizeit

LNDW2015_Bosch_Michael_Mueller

Wir sind am 24. Oktober gegen 18.30 – 19.00 Uhr in Erlangen gestartet.
Dort haben wir uns folgende Veranstaltungen und Angebote angesehen und ausprobiert:

Bayerisches Laserzentrum – Was Licht alles kann
Im Bayrischen Laserzentrum konnten die Jungs mit einer Oculus Riftoc (3D-Brille) Achterbahn fahren. Des Weiteren wurde die Messbarkeit der Viskosität von Flüssigkeiten (Wasser im vgl. zu Alkohol) erklärt. Im Anschluss daran konnte jeder der Jungen sich seinen Namen auf einen Flaschenöffner lasern lassen.

HEITEC – Mitmach Aktion: löten, testen, verpacken und Robotervorführung
Bei der Firma Heitec durften wir Airhockey gegen einen Roboter spielen.
Es bestand die Möglichkeiten zu löten, auf Grund der hohen Wartezeit haben wir uns gegen dieses Angebot entschieden. Außerdem wurde ein 3D-Modell einer Automatisierungsstraße in einer Fabrik gezeigt. Mit Hilfe einer 3D-Brille konnte man die Automatisierungsstrecke auf deren Funktion überprüfen.

Am Ende des Abends haben wir uns im Siemens Forum eine Lichtershow angesehen.

Den Jungs hat dieser Ausflug aufgrund der vielen anschaulichen Beispiele sehr gefallen.

Arbeitskreis Freizeit